© Claus Müller - Lisztstr. 8 - 66740 Saarlouis -     06831/84341 und 0171/7827756
Webdesign by F.W
ELLIOT - DIE BAND ELLIOT zählt zu den wohl angesagtesten Live-Acts im südwestdeutschen Raum. Seit Ihrer Gründung im Jahr 1998 rocken ELLIOT was das Zeug hält. Ob im Fußballstadion, bei Hallenkonzerten, großen Open Airs oder kleineren Clubs, die Band schafft es immer wieder, das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Die Zuschauer von ELLIOT werden voll in jede Show integriert und so entsteht eine Atmosphäre, bei der sich Musiker und Publikum gegenseitig anspornen, so dass schon nach kurzer Zeit eine einzigartige Party-Stimmung herrscht. „ Wir haben einfach riesigen Spaß dabei, auf der Bühne zu stehen und die Leute mal für ein paar Stunden den Alltagsstress vergessen zu lassen.“ Die Jungs von ELLIOT musikalisch einzuordnen, fällt schwer. Mit Songs von Bryan Adams, Metallica oder AC / DC geht es im wahrsten Sinne des Wortes zurück in die „good times of Rock'n' Roll“. Wie selbstverständlich schafft es die Band aber auch, Songs von Markus und Peter Schilling in diese Zeit geschickt mit einzubeziehen. Gänsehaut oder feucht Augen gibt's derweilen auch schon mal, wenn ELLIOT sich mit Songs wie „Der Weg“, „purple rain“ oder dem U2 Meisterwerk „with or without you“ von ihrer sanften Seite zeigen. Ihr Potential als Rockband mit eigenständigem Charakter beweisen ELLIOT auch mit Ihren Singles, die es bislang immer wieder geschafft haben, in den Rundfunk Charts vertreten zu sein. Die Debut-Single „JAMIE / TOUCH“ platzierte sich im Jahr 2005 über mehrere Wochen in den Rundfunkcharts von Radio Salü und dem Saarländischen Rundfunk in den Top Ten. Im Jahr 2006 fand man in Hermann Rarebel, dem langjährigen Schlagzeuger der SCORPIONS, den geeigneten Produzenten, um mit ihm den FALCO Klassiker „Amadeus“ in ein neues Gewand zu packen. Es entstand nicht nur eine enge Freundschaft zwischen HERMAN „ZE“ GERMAN und ELLIOT sondern ein Produkt auf internationalem Niveau mit entsprechend positiver Resonanz beim Publikum. So erreichte „AMADEUS“ Platz 58 der Radio Salü Oster Charts im April des letzten Jahres. Alle bisherigen CD´s und DVD wurden unter dem eigenem Platten Label ELLIOT Records veröffentlicht
Programm ROCK Bon Jovi - It`s my life Brian Adams - Summer of ´69 Gary Moore Walking by myself Metallica - Whisky in the jar POP Eagle-Eye-Cherry - Save tonight J. Geils Band - Centerfold Lenny Kravitz - Fly away HARDROCK AC/DC - Back in black AC/DC - Highway to hell Billy Idol - Rebel Yell BALLADEN Barclay James Harvest - Hymn Ben E. King - Stand by me Herbert Grönemeyer - Flugzeuge im Bauch Prince - Purple rain NDW/DEUTSCHROCK Die Ärzte - Zu spät Extrabreit - Flieger Hubert Kah - Sternenhimmel Herbert Grönemeyer - Musik nur wenn sie laut ist
OLDIES Free - Allright now Lynyrd Skynyrd - Sweet home Alabama Rolling Stones - Honky tonk woman Bob Dylan - Knockin' on heavens door SONGS VON ELLIOT Elliot - Touch Elliot - Jamie Elliot - Amadeus