© Claus Müller - Lisztstr. 8 - 66740 Saarlouis -     06831/84341 und 0171/7827756
Webdesign by F.W
Fette Moves
Die preisgekrönte Show, ein fantastisches Bühnenspektakel Fette Moves bieten Ihnen akrobatische Tanzshows auf höchstem Niveau. Durch Ihre Professionalität und mehr als zehnjähriger Bühnenerfahrung besteht auch jederzeit die Möglichkeit, Shows und Choreographien an bestehende Konzepte und Produkte anzupassen. Somit erweitert sich das Einsatzspektrum um ein Vielfaches und wird zu Ihrem Unikat.
Robert Choinka
Der Akrobat Robert Choinka ist ein unverwechselbares Original. Neben akrobatischen Höchstleistungen zeichnet sich seine Nummer durch ihren außergewöhnlichen Charakter aus. In der Rolle des machohaften Mechanikers, durch dessen Adern reines Motoröl fließt, vollführt Robert mit an Arroganz grenzender Gelassenheit einarmige Handstände auf einem Reifenstapel.
Verena Rau
Jonglage, Feuershow, Tanz, Moderation, Stelzenlauf, Clownerie und Ballon-Modellage, das alles gehört zum Show- Programm von Verena Rau. Mit technischem Können, jahrelanger Erfahrung und einer charmanten, fröhlichen Ausstrahlung sind ihre Shows ein Highlight auf jeder Veranstaltung. Programm Jonglage: Einzelne Nummern für Varieté-Shows mit Keulen oder anderen Requisiten;  Show-Sets mit verschiedenen Themen ca. 15 Minuten. Spezial: Verenas Show „Bellydance Juggling“, die Bauchtanz mit Jonglage elegant verbindet. Feuershow: Verschiedene Show-Sets à 20 Min. mit Themen wie Bauchtanz, Filmmusik oder Rock/Metal. Darin enthalten z.B. Poi, Fächer, Fackel-Jonglage, Körperfeuer und Feuerschlucken. Hochzeits-Spezial: Der besondere Song des Paares kann in eine Show integriert werden. Moderation: Ob Firmenevent, Fernsehbeitrag, Preisverleihung oder Gala-Show; Verena trägt immer wortgewandt zum Gelingen des Abends bei und leitet als bühnenerfahrene Moderatorin auch internationales Publikum charmant durch jedes Programm. Walk-Act: Verena mischt sich in exotischen Kostümen mit oder ohne Stelzen unters Publikum, verteilt Flyer, begrüßt Ihre Gäste oder zeigt Jonglage-Tricks. Ballon-Modellage & Clownerie: Nicht nur die kleinen Gäste freuen sich über eine Ballon-Blume oder einen Hund. Als Kinderprogramm für Hochzeiten, Geburtstage etc. eignet sich Verenas Show-Einlage als Clown wunderbar. Referenzen (Auswahl) KAMUNA (Karlsruher Museumsnacht) Blue Village Hotels / TUI Nordic 2Entertain Stockholm Agentur Peepz Event GmbH Karlsruhe University of Plymouth, UK Bang Your Head Festival Balingen Spielemesse Stuttgart Rockfabrik Ludwigsburg Kulturwerk Stuttgart Ars Vivendi Ludwigsburg Karstadt Esslingen Mission Olympic Nürtingen Stadtmarketing Nürtingen Nürtinger Zeitung Kesseböhmer Weilheim/Teck Sülzle Nutzeisen
Jean Passos
A WORLD CLASS CIRCUS ARTIST, Jean Passos performs aerial acts since 2001! Educated at The National Circus School in Rio de Janeiro Brazil, Ballet School and Theater School, where he worked as an actor in several theater productions since 1995. With a PROVOCATIVE CABARET STYLE Jean performs interacting Acrobats, New Circus, Acting and a very strong Star quality on stage! With audience in more than 20 countries world wild, Jean Passos surprises the public with an innovative way of performing, mixing with new and old circus cabaret styles. Based in Denmark (Copenhagen) today he shows are preformed all over Europe Here on this web site you can find more information about his career, photos & videos about his shows together with contact information. On the link with youtube you also can find many videos of different acts.
Anton Monastyrsky
Anton Monastyrsky ist ein Vertreter der "Monastyrsky” Zirkus Dinasty in der vierten Generation. Wie in jeder  Zirkusfamilie begann Anton seine Karriere in der Tat im Alter von 10 unter der Führung seiner Eltern Tatjana und Alexander Monastyrsky. Vor seinem ersten Auftritt hatte Anton einen harten und dornigen Weg nach 5 Jahren bestanden Während dieser angespannten Zeit arbeitete er an seiner physischen Form, choreographischen Ausbildung und  natürlich an seiner Spezialisierung - Hula - Hoop wurde weiter ausgeprägt. All diese Arbeit wurder hoch gestuft bei "Jugend European Festival 'in Wiesbaden (Deutschland), wo er mit dem Silberpreis belohnt wurde Durch dieses Ergebnis hatte er sich einen guten Ruf unter den anderen Artisten und beim, Publikum erworben Antons Erfolge wurden weiter entwickelt und erhöht, während seiner Arbeiten in dem bekannten  'Tigerpalast - Varieté' in Deutschland. Dort bekam Anton seinen malerischen Spitznamen "Herr der Ringe" der durch Antons Fähigkeiten  mit den Ringen , seinen Beinen und anderen Teilen seines Körpers beim schnellen Drehen von Ringen zusammen hing. Antons Handwerk hat sich entwickelt und einzigartige und effektive Tricks mit Hula - Hoop in der Kombination mit modern und einer hochmodernen Choreografie ausgebaut.
Vita des Künstlers Kelvin Kalvus 1968 Geboren in Erfurt als Dirk Schmidt 1993 Umzug nach Dresden 1995-2003 Studium Mittelalter-Geschichte, Fachgebiet Ordensgeschichte, an der TU Dresden, Abschluss: Magister Artium 1997 Beginn mit der Kontaktjonglage 2001 Preisträger im Varieté-Wettbewerb Sparte „Artistik“ des Elbe Park Dresden sowie Sonderpreis der ersten Newcomershow im Krystallpalast Varieté Leipzig seit 2003 Professioneller Artist 2004 Geburt des ersten Sohnes Egon 2008 2. Platz beim Finale der RTL Castingshow „Das Supertalent“ 2009 Geburt der Zwillinge Manfred und Hermine   Programm Poesie in Bewegung. Diese drei Worte beschreiben am besten die einmalige Kunst von Kelvin Kalvus, dem Meister der Kontaktjonglage. Es ist ein magisches Spiel mit kreisenden, gleitenden, fliegenden und scheinbar hypnotisierenden Kugeln. Eine Show, die die faszinierende Einheit aus Körperbeherrschung und Geist mit mystischen Klängen umhüllt. Erleben Sie den Kugelzauber als 6-minütige Galashow für einzigartige Veranstaltungen oder als 12-minütiges „Best of …“-Programm mit bis zu 7 Kugeln sowie einem grandiosen Finale mit verbundenen Augen. Doch Kelvin Kalvus hat mehr zu bieten als nur Kugelzauber … Während seiner 25-minütigen „Zahlenmagie“ verzaubert er das Publikum auf Veranstaltungen bis 300 Personen mit seiner Konzeptshow „Vom Werden und Vergehen der Welt“. Welche faszinierenden Symbiosen Kelvin Kalvus’ Kugelzauber mit anderen Künstlern eingehen kann, erfahren Sie in seinem Duoprogramm: mit A.U.N.A.: Kelvin Kalvus heißeste Nummer – voller rhythmischer Feuerkunst der weißrussischen Künstlerin A.U.N.A. gepaart mit feinster Kugelkunst als Ars Mystica: ein 20-minütiges Dinner-Highlight, bei dem Stefan Weyh auf Harfe und Alphorn die Kugelperformance perfekt unterstreicht zu Klängen von Vivaldi bis Satie, von Pentatonischem bis hin zu Eigenkompositionen als Basstral: 17-minütige Kugelmagie gepaart mit den traumhaft sphärischen Klängen von Carsten Hundt am Kontrabass.
Jeannine Wilkerling (Dipl. -Min.) Pole - Dance Meisterschaften 5. Platz Europameisterschaft 2010  Video Gold - Deutsche Meisterin Pole Dance 2009/2010 9. Platz Weltmeisterschaft 2009 Video Gold - Deutsche Meisterin Pole Dance 2008 Gold - Deutsche Meisterin Pole Dance 2007  Video Bronze -  Europameisterschaft 2008  Video Referenzen Trainerin - Pole Dance Academy Nürnberg / Frankfurt / Passau Präsidentin - Deutschen Pole Sport Verband e.V.  Webseite Autorin - Pole Dance und Fitness Das Technikbuch  Webseite Stargast bei TV - Total Stefan Raab Feb. 2010  Video Kandidatin bei Das Supertalent Okt. 2010  Video Daniela Katzenberger - Natürlich Blond 2012  Video Tigerentenclub 2012 Echoverleihung Udo Lindenberg Jan Delay 2012  Video Willkommen bei Mario Barth 2012 Musikvideodreh mit Jimmy Blue Ochsenknecht 2012 Deutsche VOGUE 2012
Danilo Marder
Vollkommenheit, Tatkraft, Hingabe erleben die staunenden Zuschauer bei Danilo Marder, dem dreimaligen deutschen Meister der Sportakrobatik. Meine Ausbildung zum Handstandequilibristen absolvierte ich im Jahr 2008, als Jahrgangsjüngster an der Staatlichen Schule für Artistik in Berlin. Nach Abschluss meiner Ausbildung trat ich auf zahlreichen deutschen und internationalen Varietébühnen und in Fernsehsendungen auf. Ich bin nicht nur Handstandequilibrist, sondern bin auch mit verschiedenen Künstlern unterwegs, wie den Artistokraten und mit der Gruppe LaMetta. Wir sind auf den verschiedensten Veranstaltungen, von Privatfeier bis zur Firmen Gala. Für weitere Bilder und Informationen schauen Sie sich bitte auf meiner Facebook-Seite um. Ich freue mich sehr über Ihren Besuch.

Jim & John „ Gebrüder Bühnenfeger“

Mit meinem Bruder Jim sind wir seit 2002 begeisterte Sportakrobaten und beherrschen mit Meistertiteln die

Partnerakrobatik. Jim ist u.a. 8-facher Deutscher Meister und John war zudem 4 Jahre Mitglied der Deutschen

Nationalmannschaft. Wir bieten Walkacts, Showacts und nach Kundenwunsch kreierte Inszenierungen oder Workshops.

Jim und John als lizensierte Trainer, FreeRunner und Partnerakrobaten, sorgen für Action und interaktiven Spaß.

  Aktueller Showact: Jim&John - "Gebrüder Bühnenfeger" Auf der Bühne zeigen wir uns dem Publikum als Bühnenhelfer

/ Stagehands mit Besen und unterstützen beim Umbau. Bis plötzlich unsere Showmusik ertönt und wir uns zu wahren

Vollartisten entwickeln, die mit brüderlich, komischer Action über die Bühne fegen.

The Magic Artists
Die Magic Artists sind der Insider-Tipp schlechthin. Keine Gruppe kann wie sie ihr Publikum begeistern, zum Staunen bringen, vor Spannung erstarren lassen. Sie vereinen verschiedenste spektakuläre Sportarten zu einer ergreifenden Performance. Die Show besteht aus den Elementen Dance, Akrobatik, Gesang, Menschenpyramiden, Jonglage, Artistik, Rope Skipping, Schwarzlicht, Feuer und Zauberei und ist in dieser Kombination einzigartig in Europa. Frontfrau Katja und ihre 8 Jungs entführen die Zuschauer in eine eigene Welt - in die Welt der Magic Artists. Die History dieses Erfolgsrezepts hat ihre Anfänge vor 10 Jahren. Die ursprüngliche Idee von Katja war ganz simpel "jeder zeigt was er kann". Daraus entwickelten die ehemaligen Turner in vielen harten Trainingsstunden neue Showelemente, wie etwa die Menschenpyramiden, von denen die höchsten weit über 5 Meter gehen. Alle Elemente werden in Szene gesetzt und auch miteinander kombiniert. So wird in der Feuershow das Element Rope Skipping mit eingebunden und wo anfänglich nur eine Person in einem brennenden Seil sprang, tun es jetzt acht. Es sind also keine Grenzen gesetzt und der Zuschauer kann immer gespannt sein, was sie sich Neues haben einfallen lassen. Richtig bekannt wurde die Neunköpfige Formation als feste Truppe der DJ Bobo "Pirates of Dance" Show, bei der sie frenetisch gefeiert wurde. Aber statt darüber zu lesen und zu versuchen sich vorzustellen, wie das denn aussehen könnte, sollte man es sich ansehen, denn erst dann versteht man, was die Magic Artists sind. Nichts ist überzeugender, als das eigene Erleben.
Geboren und aufgewachsen in der Ukraine, übt Marina Skulditskaya die hohe Kunst der Equillibristik bereits seit dem Kindesalter unter der Obhut ihres Vaters aus, welcher selbst als Akrobat im russischen Staatszirkus arbeitete. 1997 erhielt Sie den Titel von "Laureate" und es folgte der Grand Prix beim Internationalen Festival von Vesprem in Ungarn. Ab diesem Zeitpunkt wurde Marina Skulditskaya international gebucht und trat unter anderem in Japan, USA, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Südafrika und in ganz Europa auf. 2013 wurde sie vom Künstlermagazin zum Künstler des Jahres in der Sparte Handstand Equilibristik ausgezeichnet. Gegenwertig lebt sie im schönen Stuttgart und präsentiert ihre Darbietung auf verschiedenste Veranstaltung, Galas und Varietes wie beispielsweise der "Witzigmann und Roncalli Bajazzo" Dinner Show in München, der "Show On Ice" in Marseille oder im Friedrichsbau Variete in Stuttgart. Referenzen (Auszug) • 1995 - erste Vorführung beim intern. Zirkusfestival in Sarasota (Sarasota/USA) • 1997 - erhält den "Rank of Laureate" beim ukrainischen Zirkusfestival (Kiew/Ukraine) • 1998 - Grand Prix in Ungarn beim Vesprem Zirkusfestival (Vesprem/Ungarn) • 2000/2001 - Auftritte bei einer lebanesichen TV show (Beirut/Lebanon) • 2002 - 5 Stars hotel entertainment (Berlik/Türkei) • 2004 - Japan Dinner Shows (Sapporo/Japan) • 2006 - 'Witzigmann and Roncallli' Bajazzo Dinner Show (München/Germany) • 2007 - Ice show (Marseille/Frankreich) • 2007/2008 - Dinnershows (Seoul/South Korea) • 2008 - United Arab Emirates 'Summer in Abu Dhabi' (Abu Dhabi/VAE) • 2008/2009 - Dinner entertainment auf dem Kreuzfahrtschiff MSC Melody (Durban/South Africa) • 2010 - Umzug von Dnepropetrovsk (Ukraine) nach Stuttgart (Deutschland) (Stuttgart/Germany) • 2010 - Sylvester Gala Friedrichsbau Variety (Stuttgart/Germany) • 2011 - Gardaland (Peschiera del Garda/Italy) • 2012 - Starclub Variety (Kassel/Germany) • 2012 - Viva Las Vegas/ Friedrichsbau Variety (Stuttgart/Germany) • 2012 - Cipriani (Ibiza/Spain) • 2013 - Keim Gala (Rottenburg/Germany) • 2013 - Destino Resort (Ibiza/Spain) • 2013 - Moskau TV Show (Moskau/Russia) • 2013 - Künstler Magazin - Künstler des Jahres 2013 (Kategorie Equilibristik) • 2013 - verschiedene Veranstaltung (Firmenfeier, Sylvester Gala, ...) • 2014 - Visionen mit Karsten Speck/ Friedrichsbau Variety (Stuttgart/Germany) • 2014 - BASF / Jubilarfeiern • 2014 - Porsche / Motorsport Night of Champions • 2014 - Weihnachts Variete (Hameln/Germany) • 2015 - Schmidt Theater / Schmidt Show "on Tour" (verschiedene Städte/Germany) • 2015 - Mercedes / 100 Jahre Firmenjubilar (Sindelfingen/Germany) • 2015 - Porsche / Präsentation des neuen Porsche 911 (Pforzheim/Germany) • 2015 - Das Zelt / Dinner Spectacel Saison 2015 (verschiedene Städte/Schweiz) • 2015 - Holzgerlingen Variete (Holzgerlingen/Germany) • 2016 - Das Zelt / Dinner Spectacel Saison 2016 (verschiedene Städte/Schweiz)
Marina Skulditskaya